NJV Sichtungsturnier "Godshorner-Löwen-Cup"am 01. und 02.04.2017

Der 1992 gegründete Judo-Club Godshorn feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Vereinsjubiläum und freut sich darüber am 01. und 02.04.2017 ein Jugendturnier als NJV Sichtungsturnier anbieten zu können. In einer Zeit, in der immer häufiger namhafte Großturniere abgesagt werden, erscheint es uns wichtig, gerade auf diesem Sektor tätig zu werden. Nachdem jetzt auch ein namhaftes Großturnier im Raum Hannover nicht mehr als NJV Sichtungsturnier angeboten wird, nehmen wir diese Herausforderung gern an und möchten unseren Teil dazu beitragen, die sportliche Entwicklung unserer aller Kinder und Jugendlichen zu unterstützen und zu fördern.

Der Judo-Club Godshorn hat über viele Jahre durch bedeutende Turnierausrichtungen, wie den Bundesranglistenturnieren (Flughafenpokal M/F), Regions- und Bezirks- und Landesmeisterschaften sowie vielen Bezirks-, Landes und Regionalligakampftagen große Erfahrungen gesammelt. Wir werden diese Erfahrungen auch in den "Godshorner-Löwen-Cup" einfließen lassen und eine für alle Mitwirkenden angenehme Veranstaltung ausrichten.

Für positive Kritik und Verbesserungsvorschläge haben wir immer ein offenes Ohr. Sprecht uns einfach an, wenn Ihr zu einer Weiterentwicklung etwas beitragen möchtet. Wir freuen uns darüber.

Zudem hoffen wir, dass ihr auch weiterhin wie gewohnt den Weg zu diesem Turnier antretet und eure Judoka zum „Godshorner-Löwen-Cup“ anmeldet.

Der Judo-Club Godshorn freut sich sehr darauf, euch in Langenhagen begrüßen zu dürfen und wünscht euch eine gute Anreise.

 

Ausschreibung 

Anreise

 

Jörg Bohlen

1. Vorsitzender

Judo-Region Hannover

Jürgen Kliem

1. Vorsitzender

Judo-Club Godshorn

Timo Cramm

Jugendreferent

Judo-Region Hannover

Jana Schulz

Jugendreferentin

Judo-Region Hannover

 

 

Back to Top