Auch in diesem Jahr fanden wieder die Sportlerehrungen der Stadt Langenhagen statt, ausgerichtet vom Sportring Langenhagen. In diesem Jahr wurden die Ehrungen in einem feierlichen Rahmen, mit Sektempfang, im Achat Hotel durchgeführt.

 

Unter den 55 Einzelsportlern, die geehrt wurden befanden sich auch wieder 6 Judoka des JC Godshorn, die für ihre Platzierungen auf Norddeutscher Ebene im Jahre 2015 geehrt wurden. Diese 6 sind Friederike Ponneß und Ricarda Moritz von den Handicaps, Asa Wendt, Natascha Jastrzemski, Cedric Huber und Robin Gierschik von der U18. Robin richtete auch noch ein paar dankende Worte an die Verantwortlichen der Stadt und des Sportring für die Durchführung der Veranstaltung und die Unterstützung bei der Neuanschaffung von 100 Judomatten.

Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg für alle Judoka.

Back to Top