Im Rahmen des kürzlich durchgeführten G-Judo Landesturniers bekam unser Leistungstrainer Wilfried Kolloch den 4. DAN vom Niedersächsischen Judoverband (NJV) verliehen. Wilfried Kolloch wurde damit für seine über viele Jahre geleistete hervorragende Trainertätigkeit geehrt. Er setzt sich sowohl im Behindertensport, als auch im Nachwuchs- und Leistungssport ein und hat schon einige Athleten zu Landes-, Norddeutschen- und Deutschen Meisterschaften gefordert und gefördert. Wilfried hat auch immer talentierte Sportler zum Stützpunkt Hannover weiterempfohlen und diese für den Leistungssport des NJV zur Verfügung gestellt.

 

Seit vielen Jahren startet der JC Godshorn in der Bezirksliga, lange Zeit war der Verein in der Niedersachsenliga mit einer Mannschaft vertreten. Pionierarbeit leistete Wilfried nach der Schaffung der Frauenliga. Hier startete in der Vergangenheit eine ebenfalls von ihm betreute und trainierte Mannschaft in der 2. Bundesliga.

Seit diesem Jahr kämpft auch wieder eine Godshorner Frauenmannschaft in der Regionalliga.

Wilfried betreibt seit 1971 Judo und besitzt den 3. DAN bereits seit 1992. Seit 1995 ist er im Besitz der Trainer A-Lizenz. Bis 2015 war er als Sportwart im Verein tätig.

Wir gratulieren Wille und danken für seine geleistete Arbeit!

Back to Top